In den Quartieren und Aktionsräumen entstehen spannende Räume für Austausch und Begegnung. Mit dem Workshopangebot

Aktion: RaumÖffnen!

möchten wir Sie als Akteur*innen in den verschiedensten Berliner Quartieren in dem Prozess begleiten, eine Diversitätskompetenz zu entwickeln und dabei unterstützen, neue Netzwerke zu knüpfen.

Unsere Workshopangebote sind stets so konzipiert, dass der Dialog im Mittelpunkt steht. Unter Berücksichtigung der Expertise aller Teilnehmenden, fördern wir das vernetzte Denken und Handeln. Alle angewendeten Formate verstehen wir als Plattformen für Sensibilisierungen, Wissensvermitt-lungen und Diskussionen, in denen möglichst viele Perspektiven einfließen. Inhalte von Aktion: RaumÖffnen! werden Integration, Kultur, Migration/Flucht, sowie praktische Konfliktpräventions-maßnahmen sein. Zudem bieten wir in den Workshops Informationen über bereits bestehende bezirksspezifische Programme und Hilfestrukturen in den jeweiligen Bezirken an.

Hier geht es zu den aktuellen Workshopangeboten.

Für Fragen, Anmerkungen, Anmeldungen zu einem Workshop oder bei Interesse, einen Workshop in Ihrer Einrichtungen auszurichten, wenden Sie sich bitte per Mail an den Projektleiter Herrn Albertini unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder schreiben Sie eine Nachricht über das Kontaktformular. Herr Albertini ist auch telefonisch unter 0160 - 333 39 67 zu erreichen. Ein Exposé zu den Workshops mit Haupt- und Ehrenamtler*innen finden Sie hier.

Achtung!

Die Planungen für 2019 sind in vollem Gange - Workshop-Termine und Inhalte, die für Ihre Einrichtungen passen, können abgesprochen werden. Bitte melden sie sich direkt bei unserem Projekt-Koordinator Herrn Albertini!

Die Idee

In den Quartieren entstehen spannende Räume für Austausch und Begegnung.

image Die Methoden

Methodisch bewegen sich die Veranstaltungen zwischen Kurzinputs, diversen Diskussionsformaten und ressourcenorientiertem Arbeiten.

image Workshop-Termine

Termine für 2018 - 2020

Die 2-tägigen Workshops finden monatlich in den folgenden Aktionsräumen der „Sozialen Stadt“ (EFRE-Förderkulisse) statt:


Gefördert durch:

image eu efre zusatz unten rgb h65SenSW SozialeStadt_650_h65SenIntArbSoz flach rgb h65SenSW_flach_rgb_h65

Organisiert von:

image altefeuerwache_h65.jpg

Top